Foto-Arbeitsprozess

Das Arbeiten rein über eine Ordnerstruktur wurde mit der Zeit mühsam. Ich entschied mich daher recht frühzeitig eine Katalogisierungssoftware zu benutzen. Die zu Anfang benutzte Software ist heute leider nicht mehr existent.

 

Seit 2012 benutzte ich nun die Adobe Lightroom Lösung in den verschieden Versionen, begonnen mit Version 3.

Seit Beginn der Arbeiten mit einer Katalogisierungssoftware benutze ich nur einen Gesamtkatalog über den kompletten Ordner "Bildarchiv", in welchem auch weiterhin die Bilder nach Ereignis abgelegt werden. Dies ermöglicht mir Einerseits schnelle Bildsuchen über mein gesamtes Bildmaterial, benötigt aber Andererseits eine gewisse Disziplin die Bilder mit Informationen (Schlagwörter) zu versehen.

Mein Arbeitsprozess umfasst derzeit folgende Schritte:

Typischerweise fallen die Verschlagwortung, Entwicklung und Bewertung häufig zusammen. In der Regel ist die Bewertung der letzter Arbeitschritt vor dem Export und der Archivierung, so dass ich Bilder unterscheide, welche: